Allgemeine Geschäftsbedingungen

(AGB)

Verantwortlicher für die Webseite www.zd-graphics.at – ist:

ZD Graphics & Photos e.U. - Zdravko Daskalovic - Rheinstraße 31

A-6900 Bregenz - Tel. +43 (0) 664 166 82 36 - FN:487684 h

 

1.Geltungsbereich der AGB

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbezeichnungen zwischen dem Kunden und der ZD Graphics & Photos e.U., aus den Bestellungen beinhalten die Erstellungen oder Bearbeitungen sowie Verwaltungen und Sonstige Leistungen die z.B. Grafiken, Fotos, Bildern sowie Social-Media Profile & Seiten. Eine Bestellung kann ausschließlich schriftlich in Digitaler oder Papier Form sowie per Sprachnachricht erfolgen in bestätigte, abweichende Vereinbarungen gehen diesen AGB vor. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung der AGB. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, der Vertrag hätte Ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt. AGB des Kunden widerspricht der Vertrag ausdrücklich. Preisänderungen sowie Änderungen der AGB werden dem Kunden rechtzeitig vorab bekannt gegeben und gelten – mit Wirkung ab dem angegebenen zukünftigen Tag – als vereinbart, wenn der Kunde den angezeigten Änderungen nicht Schriftlich (E-Mail genügt) binnen 14 Tagen widerspricht, auf die Bedeutung des Schweigens wird der Kunde in der Verständigung ausdrücklich hingewiesen.

 

2.Informationspflichten

Gemäß § 5a (1) Konsumentenschutzgesetz und § 4 Abs 1 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz erteilt der Grafik-Designer & Fotograf dem Kunden nachstehende Informationen, soweit dies bereits im Rahmen der AGB möglich ist:

1.       Wesentliche Eigenschaften der: Grafiken, Fotos, Bildern, Social-Media Profile-Seiten etc., (Bearbeiten, Erstellen,

          Verwalten, Änderungen, Sonstiges).

2.       Vertragspartner: ZD Graphics & Photos e.U., Rheinstraße 31, 6900 Bregenz, Tel. +43 664166 82 36, www.zd-graphics.at,  

          E-Mail: office@zd-graphics.at.

3.       Vertragsbetreuung (Niederlassung): ZD Graphics & Photos e.U. (Grafik-Designer & Fotograf), Rheinstraße 31, 6900      

          Bregenz, Tel. +43 664 166 82 36, www.zd-graphics.at, E-Mail: office@zd-graphics.at.

4.       Gesamtpreis/-kosten: Die angegebenen Preise sind Steuerbefreit gemäß § 6(1) Z 27 UstG.

5.       Zahlungsbedingungen: Bar/Überweisung.

6.       Lieferbedingung: Vorrangig: Kundenzustellung (nach Vereinbarung) /Digitaler Form/per E-Mail.

7.       Rücktrittsrecht: siehe Widerrufsbelehrung, Punkt 4.

8.       Gewährleistungsrecht: Keine Gewährleistung, keine Garantie.

9.       Kündigungsbedingungen: schriftlich (E-Mail oder Postzustellung genügt) 2 Wochen

          a) zum Ende der Mindestbezugsdauer/des Vorauszahlungszeitraums (es gilt der spätere Termin der beiden Zeiträume),

          b) ohne Mindestbezugsdauer oder Vorauszahlungszeitraum: zum Monatsende oder Monatsmitte.

 

3.Vertragsabschluss

1.       Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Bei auf elektronischem Wege bestellten

          Inhalten wird die ZD Graphics & Photos e.U. die Bestellung unverzüglich bestätigen.

2.       Die ZD Graphics & Photos e.U. ist berechtigt, das Vertragsangebot (= Bestellung des

          Kunden) ausdrücklich durch Zusendung der Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Grafiken, Fotos,   

          Bildern, Social-Media Profile-Seiten etc., anzunehmen. Der Auftragsbestätigung wird eine Widerrufsbelehrung

          und eine Muster-Widerrufserklärung angeschlossen.

3.       Je nachdem, welcher Zeitpunkt zuerst eintritt, kommt der Vertrag mit der Übersendung der   

          Auftragsbestätigung oder mit der Lieferung der ersten Grafiken, Fotos, Bilder, Social-Media Profile-Seiten 

          etc. durch die ZD Graphics & Photos e.U. rechtswirksam zustande.

4.       Die ZD Graphics & Photos e.U. ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen

          oder die Bestellung auf eine übliche Menge zu begrenzen.

 

4.Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht

1.        Der Kunde ist, soweit er Konsument/Unternehmer im Sinne des KSchG ist, gemäß § 3 KSchG und § 4 Abs 1 Z 8

           FAGG gesetzlich berechtigt, seine außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten der ZD Graphics & Photos e.U.) abgegebene

           Vertragserklärung (Bestellung) zu widerrufen bzw. (nach erfolgter Annahme durch die ZD Graphics & Photos e.U. vom  

           Vertrag zu den Bedingungen der nachstehenden Widerrufserklärung (siehe Punkt 4.) zurückzutreten.

2.        Rücktrittfrist: Der Rücktritt ist binnen 14 Tagen nach der Auftragserteilung der Grafiken, Fotos, Bilder, Social-Media  

           Profile-Seiten etc. (Details siehe Widerrufsbelehrung, Punkt 4.).

 

 

3.      Kein Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht besteht bei

        ∙ Vertragsabschlüssen in den Geschäftsräumlichkeiten: der ZD Graphics & Photos e.U. oder des Beauftragten/des

          Unternehmens vom Kunde/in, (es kann nur die ZD Graphics & Photos e.U. jederzeit jeden Vertrag kündigen)

        ∙ bei Verträgen, die außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen werden (§ 3 Z 1 FAGG) und bei denen das 

          vom Konsumenten/Unternehmen zu zahlende Entgelt den Betrag von € 50,00 nicht überschreitet,

        ∙ der Lieferung von Grafiken, Fotos, Bilder, Social-Media Profile-Seiten etc. außerhalb eines Vertrages und                      

        ∙ bei der digitalen Lieferung von Grafiken, Fotos, Bilder, Social-Media Profile-Seiten etc. soweit die ZD Graphics &

          Photos e.U. vor Ablauf der Rücktrittsrechte mit der Auftragserteilung begonnen hat und der Geschäftspartner den Verlust   

          der Rücktrittsrechte zur Kenntnis genommen und diesem ausdrücklich zugestimmt hat.

 

4.      Widerrufsbelehrung: Gemäß § 3 KSchG und § 4 Abs 1 Z 8 FAGG belehrt die ZD Graphics & Photos e.U.) den Kunden

         über nachstehendes Widerrufsrecht:

 

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Auftragserteilung bzw. Bestellung die an die ZD Graphics & Photos e.U.erteilt wurden vom Kunde/in. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der ZD Graphics & Photos e.U., Rheinstraße 31, 6900 Bregenz, Tel. +43 664 166 82 36, www.zd-graphics.at, E-Mail: office@zd-graphics.at. Mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail, oder per Whats App/SMS) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag/Bestellung zu widerrufen, und informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. So werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag/Bestellung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen (außer die Storno Gebühren in der Höhe von 20% der Gesamtsumme inkl. Steuern), die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion/Bezahlung eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Kein Rücktrittsrecht besteht, nur wenn es sich um einen gewöhnlichen Auftrag handelt die Sie als Kunde an die ZD Graphics & Photos e.U. in Auftrag geben wurden (die nicht als Jahresvertrag gegenzeichnet, ist bzw. im Auftrag oder Rechnung angegeben ist), bei der Erstellung von Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc., die nicht vertraglich, sondern als normalen Auftrag an die ZD Graphics & Photos e.U. gestellt worden ist.

 

5.Vertragsinhalt

1.      Der Vertrag berechtigt den Kunden nur die im Vertrag aufgelisteten Bestandsinhalte bzw. die Auflistung der    

         Bestellung im Vertrag wie: Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. das von der ZD Graphics & Photos e.U.  

         erstellt wurden, die werden bei Kennzeichnung Jahresvertrag. Die Zustellung/Übergabe beginnt mit dem auftragsgemäß

         bestätigten Termin.

2.      Der Kunde ist verpflichtet, Adressänderungen telefonisch oder schriftlich (E-Mail) umgehend bekannt zu   

         geben, um die ZD Graphics & Photos e.U. die Erfüllung seiner Vertragspflichten zu ermöglichen.

3.      Im Rahmen der bei Vertragsabschluss bekanntgegebenen digitalen Möglichkeiten schickt die ZD Graphics & Photos e.U.)

         die Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. in der Lieferform persönliche Zustellung/Übergabe oder per E-

         Mail.

4.      Persönliche Zustellung/Übergabe in Vorarlberg und International nur nach Termin-Vereinbarung.

 

6.Zahlungsbedingungen

1.      Der Kunde ist, sofern nichts anderes vereinbart ist, verpflichtet, das vereinbarte Entgelt monatlich oder     

         einmalig im Vorhinein bis zum jeweiligen Monatsersten oder sofort zu bezahlen.

2.      Der gewerbliche oder Private Weiterverkauf der erstellten Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media  

         Profile-Seiten etc. die von der ZD Graphics & Photos e.U. erstellt wurden, ist nicht gestattet.

3.      Höhe und Intervalle der Überweisungen sind im Vertrag vorweg vereinbart, sodass der Kunde bis auf 

         anderweitige Mitteilung auf gesonderte Benachrichtigung vor Durchführung der einzelnen Überweisungen

         verzichtet. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die konkrete Betragshöhe stimmt.

4.      Sobald und solange sich der Kunde in qualifiziertem Verzug (§ 13 KSchG) mit einer oder mehreren Zahlungen  

         befindet, ist die ZD Graphics & Photos e.U. bis zur Bezahlung zur Einstellung der Lieferungen/Übergabe berechtigt

         (Zurückbehaltungsrecht); die Verpflichtung des Kunden zur Bezahlung des weiterlaufenden Vertrages bleibt in diesem Fall

         aufrecht.

5.      Es gelten die gesetzlichen Verzugszinsen. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist die ZD Graphics & Photos e.U.) berechtigt,

         maximal € 15,00 je eigener Mahnung zu verrechnen und/oder die Angelegenheit einem Inkassobüro/einem Rechtsanwalt

         zur weiteren Betreibung zu übergeben. Die zweckentsprechenden Kosten dieser externen Betreibung sind ebenso vom

         Kunden zu ersetzen.

6.      Hat die ZD Graphics & Photos e.U.) Raten- oder Teilzahlungsmöglichkeiten gewährt, so gilt ein Terminverlust als   

         vereinbart und er ist im Falle des Zahlungsverzuges berechtigt, alle aus haftenden Beträge gegenüber dem Kunden fällig

         zu stellen.

 

7.Nutzungsbedingungen und Eigentumsrecht

1.      Sie sind vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen, einer etwaigen mit der ZD Graphics & Photos e.U.  

         geschlossenen Lizenzvereinbarung und der relevanten Gesetze. Die ZD Graphics & Photos e.U. bleibt der alleinige    

         Eigentümer aller Rechte an den Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. und behält sich alle in  den

         vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gewährten Rechte vor. Die ZD Graphics & Photos e.U. kann die

         Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. jederzeit aus beliebigem Grund mit oder ohne Ankündigung nach

         alleinigem Ermessen ändern, ersetzen oder einstellen Bearbeiten bzw. Änderungen vorzunehmen, dies ist dem Kunden

         und anderen ZD Graphics & Photos e.U. oder sonstige Personen ohne Erlaubnis der ZD Graphics & Photos e.U.) nicht

         gestattet.

2.      Alle Inhalte auf dieser Website, darunter zum Beispiel Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc., 

         Videos, Musik und zugehörige Metadaten (zusammengefasst „ZD Graphics & Photos e.U.-Inhalte“), sowie die Auswahl   

         und Präsentation von der ZD Graphics & Photos e.U.-Inhalten stehen unter dem Schutz des Urheberrechts, sind als

         Markenzeichen oder Geschäftsgeheimnisse geschützt oder stehen unter dem Schutz sonstiger Gesetze bzw. Abkommen

         zum Schutz von Rechten an geistigem Eigentum. Jedwede unbefugte Benutzung von der ZD Graphics & Photos e.U.-

         Inhalten verstößt gegen die Urheberrechte und Lizenzrechte der ZD Graphics & Photos e.U. genannten Gesetze und  

         Vorliegende Nutzungsbedingungen. Ausgenommen wie ausdrücklich in vorliegender Vereinbarung oder gesonderten

         Lizenzvereinbarungen zwischen Ihnen und der ZD Graphics & Photos e.U. Vorgesehen ist. Sie verpflichten sich

         hinsichtlich der Website und Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. jeglichem der ZD Graphics & Photos

         e.U.)-Inhalt, folgende Praktiken oder Handlungen zu unterlassen: Kopieren, Weiterveröffentlichen, Rahmen, Verlinken,

         Herunterladen, Übermitteln, Modifizieren, Anpassen, Schaffung abgeleiteter Arbeiten, Vermieten, Verleasen, Verleihen,

         Verkaufen, Zuweisen, Verbreiten, Vorführen, Zeigen, Lizenzieren, Unterlizenzieren oder Rückentwickeln. Darüber hinaus

         verpflichten Sie sich hinsichtlich der Website oder der von ZD Graphics & Photos e.U.)-Inhalten zur Unterlassung

         von Praktiken wie Datamining, dem Einsatz von Robotern sowie ähnlichen Methoden zum Sammeln und Auslesen von

         Daten oder Bildern.

 

8.Vertragsdauer

1.      Sofern keine ausdrückliche Vertragsdauer vereinbart wurde, erfolgt der Vertragsabschluss unbefristet.

         Der unbefristete Vertrag kann von jeder Vertragspartei unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 2 Wochen    

         zum Ende eines vorausbezahlten Zeitraums, liegt dieser nicht vor, zum Ende eines Kalendermonats ohne  

         Angabe von Gründen schriftlich (E-Mail oder per Brief genügt) gekündigt werden.

 

2.      Ausdrücklich befristete Verträge können von jeder Vertragspartei nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.

3.      Das gilt auch, wenn der Kunde (insbesondere im Zusammenhang mit einem Angebot) einer   

         Mindestbezugsdauer (Kündigungsverzicht) zugestimmt hat. Die Vereinbarung einer Mindestbezugsdauer stellt   

         keine Befristung dar und lässt den Vertrag über den Zeitraum des Mindestbezuges weiterlaufen.

4.      Bei vorzeitiger Auflösung des Vertrages aus Gründen, die der Kunde schuldhaft zu vertreten hat, ist der

         Grafik-Designer berechtigt, für die Vergangenheit die Preisdifferenz zwischen dem Angebot und gültigem

         Vollpreis (zzgl. Vergünstigungen im Rahmen von Kombi-Angeboten und/oder in Anspruch genommener

         Gratis-Bezüge) und für die Zukunft den Vollpreis bis zum Ablauf des vereinbarten Mindestbezuges zu  

         verrechnen.

 

9.Gewährleistung / Haftung

1.      Die ZD Graphics & Photos e.U.) leistet für entgeltliche Verträge Gewähr nach den Bestimmungen der §§ 922 ff ABGB.

2.      Für unentgeltliche Leistungen der ZD Graphics & Photos e.U. besteht keine Gewährleistungsverpflichtung oder sonstiges.

3.      Die Haftung der ZD Graphics & Photos e.U. und die seiner Organe, Auftragnehmer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen

         („Leute“) ist im Grunde nach auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt; die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist

         ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Personenschäden und Schäden an Sachen, die der ZD

         Graphics & Photos e.U.) zur Bearbeitung übernommen hat. Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist.

 

10.Datenschutz

1.      Der Datenverarbeitung durch den Grafik-Designer & Fotografen liegt die ausführliche Datenschutzerklärung (samt    

         Datenschutzinformation) zugrunde (Datenschutzerklärung finden Sie auf meiner Webseite “www.zd-     

         graphics.at/datenschutzerklärung„ .

 

11.Schlussbestimmungen

1.      Für alle im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Vertrag entstehenden Streitigkeiten, einschließlich der    

         Vor- und Nachwirkungen, wird die ausschließliche Zuständigkeit des für Bregenz sachlich zuständigen   

         Gerichtes vereinbart. Erfüllungsort ist in A-6900 Bregenz.

2.      Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des KSchG, so gilt der Gerichtsstand für Klagen von der ZD Graphics & Photos

          e.U. gegen den Kunden nur dann als vereinbart, wenn dieser im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen

         Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Bregenz hat oder seiner Beschäftigung in Bregenz nachgeht.

3.      Die Vertragsparteien vereinbaren jedenfalls einen Gerichtsstand in Österreich.

4.      Es gilt materielles österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Verweisungsnormen.

5.      Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte     

         sich in dem Vertrag eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht    

         berührt werden.

 

 

6.      Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für ein Abgehen von  

         dem Schriftformerfordernis. Die Versendung per E-Mail entspricht der Schriftform, dies gilt auch für das  

         Klicken auf einen entsprechenden Button.

7.      Soweit in diesem Vertrag auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt   

         sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf 

         bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.

 

12.ZAHLUNGSUNFÄHIGKEIT/KONKURS/SONSTIGES

1.      Im Falle von Zahlungsunfähigkeit z. B. bei einem Konkurs oder sonstiges des Auftraggebers ist ZD Graphics &

         Photos e.U. berechtigt, die noch in seinem Eigentum stehende Ware/Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges auf

         Kosten des Auftraggebers sicherzustellen und zurückzunehmen. Der Auftraggeber verpflichtet sich, alle hierzu

         notwendigen Auskünfte zu erteilen.

 

13.EIGENTUMSVORBEHALT

1.      Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher, auch künftiger entstehender Forderungen aus der  

         Geschäftsverbindung mit dem Auftraggeber, hierzu gehören auch bedingte Forderungen, bleiben die  

         verkauften Ware/Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges auch nach der Bezahlung das Eigentum von der ZD Graphics

         & Photos e.U., außer der Auftraggeber kauft gleich die Urheberrechte und die Lizenzrechte der Erstellten Ware/Grafiken,  

         Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges in einem zusätzlichen oder im gleichen Kauf/Jahres Vertrag mit der Vereinbarung ZD

         Graphics & Photos e.U. bei Verzug des Auftraggebers jederzeit berechtigt ist, die Vorbehaltsware aus der Verfügung des 

         Auftraggebers zu entfernen; der Käufer verzichtet auf den Einwand der verbotenen Eigenmacht.

2.      Der Auftraggeber darf die Ware/Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges im ordnungsmäßigen Geschäftsbetrieb

         veräußern, zu anderen Verfügungen, insbesondere zur Sicherungsübereignung und zur Verpfändung ist er nicht

         berechtigt.

3.      Veräußert der Auftraggeber die Ware/Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges, so tritt er bereits jetzt sämtliche sich aus  

         dem Verkauf ergebenden Ansprüche vollständig und unwiderruflich an der ZD Graphics & Photos e.U. ab.1. Der ZD

         Graphics & Photos e.U. behält sich bis zur vollständigen Bezahlung auch nach der Bezahlung das Eigentumsrecht an den

         gelieferten Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc.. Die Urheberrechte an den gelieferten Inhalten bleiben

         auch nach der Bezahlung des Kunden Eigentum der ZD Graphics & Photos e.U..

4.      Gelieferte elektronische Kopien sowie Entwürfe/Muster sind im Falle des Vertragsrücktritts oder bei nicht   

         Bezahlung der Rechnung vom Kunden zu löschen. Bis zur vollständigen Bezahlung erfolgt eine etwaige Nutzung

         der Inhalte durch den Kunden auf der Grundlage einer von ZD Graphics & Photos e.U. jederzeit widerrufbaren leihe.

 

14. ERSTELLUNGEN: BEZEICHNUNG / URHEBERRECHTE

1.      Jede Veränderung unserer ERSTELLTEN: Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. und jede 

         Sonderstempelung, die als Ursprungszeichen (Hersteller oder Handelsmarke) des Auftraggebers oder eines Dritten

         gelten oder angesehen werden könnte, ist unzulässig. Soweit bei einem Verstoß dagegen Ansprüche gegen der

         ZD Graphics & Photos e.U. geltend gemacht werden, ist die ZD Graphics & Photos e.U. davon freizustellen. Es wird

         darauf hingewiesen, dass dem Export unserer Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. möglicherweise

         Urheberrechte oder verwandte Schutzrechte Dritter in anderen Staaten entgegenstehen. Die ZD Graphics & Photos e.U.)  

         lehnt jede Haftung ab, wenn der Auftraggeber von den Inhabern solcher ausländischen Rechte in Anspruch genommen

         wird. Bei der Erstellung der Grafiken, Fotos, Bilder, Social Media Profile-Seiten etc. die durch die ZD Graphics & Photos

         e.U. gewährleistet der Auftraggeber, dass Inhalt desselben, Aufmachung u.ä. nicht gegen Schutzrechte Dritter,

         Gebrauchs- und Muster, Ware/Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Sonstiges u.ä. und andere gesetzliche Ge- und Verbote

         verstoßen. Soweit aus solchen Verstößen Ansprüche gegen den ZD Graphics & Photos e.U. erhoben werden oder

         Verfahren gegen die ZD Graphics & Photos e.U. eingeleitet werden, sind wir von diesen bzw. uns entstandenen Kosten

         freizustellen. Veränderungen und Irrtümer nicht ausgeschlossen. Eine Nachberechnung, z.B. bei Projektänderung, kann

         bis zu 3 Jahren geltend gemacht werden.

 

15.Fertigstellungen und Entwürfe sowie Muster Genehmigung und Übergabe

 

1, Der Kunde hat bei jeder Fertigstellung egal, ob dies Grafiken, Fotos, Bilder, Video, Social-Media Seiten, etc. sind (Auch Druck Aufträge an andere Druckereien) die ZD Graphics & Photos für den Kunden in Auftrag gibt oder sonstige Aufträge ist die ZD Graphics & Photos verpflichtet dem Kunden die Fertigen Entwürfe/Muster zu zeigen, der Kunde muss dann entscheiden, ob die erstellten Grafiken, Fotos, Bilder, Videos oder Social-Media Seiten etc. geändert werden sollen oder nicht. JEDER KUNDE HAT EINMALIG EINE KOSTENLOSE ÄNDERUNG ZU DEKLARIREN, sollte es bei weiteren Änderungen vom Kunde in Auftrag gestellt werden wird jede Änderung in Rechnung gestellt.

2, Wenn der Kunde die von der ZD Graphics & Photos erstellten Grafiken, Fotos, Bilder, Video, Social-Media Seiten, etc. der Kunde sein Okay gibt und die auch Absegnen bzw. genehmigt bedeutet es das es die Freigabe der Weitergabe oder Veröffentlichung oder in Auftragsstellung an einer Druckerei genehmigt würde vom Kunden, das bedeutet, dass die ZD Graphics & Photos die Freigabe hat die Erstellten oder in Auftrag gegeben Grafik, Fotos, Bilder, Videos oder Social Media Seiten etc. zu veröffentlichen oder in Auftrag zu geben an einer Druckerei.

3, Bei etwaigen Fehlern oder fehlenden Dingen, wo Auftauchen sollten, im Nachhinein wie Grammatischen, Rechtschreibungen, Grafischen oder sonstigen Fehlern, die dem Kunden erst nach der Freigabe und seinem Okay doch noch auffallen würden, haftet NICHT die ZD Graphics & Photos e.U. für die Fehler oder fehlenden Dingen, weil der Kunde die Fertigstellung der

Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Social Media Seiten gesehen hatte und die Freigabe bzw. die Freigabe erteilt hatte und der

ZD Graphics & Photos) die Freigabe der Weitergabe oder Veröffentlichung oder in Auftragsstellung an einer Druckerei bereits genehmigt würde vom Kunden.

 

 

16. Geschäftliche Besprechungen, Preise/Rechnungen und Vereinbarungen sowie

Konzepte und die Geschäftliche Zusammenarbeit

 

1, Die ZD Graphics & Photos e.U. ist es nicht erlaubt über geschäftliche Gespräche sowie Vereinbarungen oder Konzepte oder Preise/Rechnungen, die miteinander Besprochen und Vereinbart wurden, nicht an außenstehenden Personen sowie andere Unternehmen darüber zu reden und zu Mitteilen, egal in welcher Form es sein würde sowie Mitarbeiter, die nicht an den Beteiligt sind, ist es nicht gestattet.

2, Bei Verstößen in irgendeiner Form kann der Kunde oder die ZD Graphics & Photos e.U. die weitere Zusammenarbeit aufgrund dessen zu einer sofortigen Beendigung der Zusammenarbeit klarstellen und dies zu Beenden.

3, Bei laufenden Verträgen oder Bestellungen oder Aufträgen wird das als Vertragsbruch gehandhabt und eine Komplette Stornierung bzw. Kündigung aller laufenden bzw. Bestehenden Verträgen sowie Aufträge oder Bestellungen erfolgen.

4, Sollte es aber zu Streitigkeiten oder sonstigen Unannehmlichkeiten es dazu führen oder dazu kommen, dabei ist es egal, ob das von seitens des Kunden oder der ZD Graphics & Photos e.U. passieren sollte wird ebenfalls eine Komplette Stornierung und Kündigung aller Laufenden oder Kürzlich bestellten oder in Auftrag gegeben Grafiken, Fotos, Bildern, Videos, Social Media Seiten und sonstigen Verträgen. Da kann es zu einer Stornogebühr und eine Kündigungsgebühr für den Kunden entstehen.

5, Bei nicht bezahlten und offenen Rechnungen kann die ZD Graphics & Photos e.U. die sofortige Zusammenarbeit mit dem Kunden Beenden. Die ZD Graphics & Photos e.U. kann bei noch offenen Rechnungen seitens vom Kunden nicht beglichen bzw. nicht bezahlt wurden, erst ab der zweiten Zahlungsaufforderung dies an ein Inkasso Büro oder an einem Rechtsanwalt in Auftrag geben. Sollte das nicht ausreichen wird vor Gericht eine Klage einreichen, die für den Kunden zu noch mehr hohen Kosten führen kommen könnte.

 

 

Ich habe die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der "ZD Graphics & Photos e.U." gelesen und bin mit der AGB Bestimmungen Einverstanden.

 

AGB Aktualisiert am 23.09.2022

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.3 KB
Download
WIEDERRUFSBELEHRUNG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.4 KB